Behandlung von Angstpatienten in der Zahnartzpraxis

Angstpatienten

Die Behandlung von Angstpatienten liegt uns am Herzen und bildet einen Schwerpunkt unserer Praxis. Wir nehmen die Ängste und Wünsche unserer kleinen und großen Patientinnen und Patienten sehr ernst und bieten Ihnen eine einfühlsame Zahnbehandlung.

Unser Ziel ist es, dass Sie Ihre Zahnbehandlung ohne Angst durchführen lassen können. Damit wir richtig auf Sie eingehen und die für Sie geeignete Behandlungsmethode wählen können, bitten wir Sie, uns bereits beim ersten Termin Ihre Ängste genau zu beschreiben.

Durch langjährige Erfahrung, unsere Spezialisierung und unsere technische Ausstattung können wir verschiedene Methoden anbieten, um Schmerzen, Angst und Unruhe während der Behandlung zu minimieren oder auch komplett auszuschalten. Wir beraten Sie umfassend zu den Möglichkeiten, die in Ihrer persönlichen Situation für Ihre Behandlung in Frage kommen.

Methoden zur Schmerzreduzierung und Schmerzausschaltung in unserer Praxis:

Abhängig von der Art der Behandlung, von der Angst und dem Alter des Patienten können wir auf verschiedene Methoden zur Minderung und Vermeidung von Schmerzen zurückgreifen. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den Möglichkeiten.

Auch Behandlungen unter Vollnarkose finden direkt in unserer Praxis, in unserem OP-Raum, statt. Für die Narkose arbeiten wir mit dem erfahrenen Anästhesisten und spezialisierten Kinderanästhesisten Dr. med. Ronald Ungar zusammen. Herr Dr. Ungar und sein Team betreuen den Patienten während der gesamten Behandlung. Herr Dr. Ungar steht Ihnen für Fragen rund um die Narkosebehandlung gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich dazu gerne an unser Team.

Angstpatienten
Schmerztherapien